Stück

Heimatärde

…heisst die dritte Auflage des Innerschwiizer Alptheaters. Am eidgenössischen Jodlerfest 1993 in Sarnen wurde das unvergessliche Singspiel von Lisel von Moos mit den Kompositionen von André von Moos erfolgreich uraufgeführt. Wir wagen eine Neuauflage des Stücks. Fast unverändert bringen wir die Geschichte des starrköpfigen, ämtlisüchtigen Hofherrn, der seinen Söhnen nichts zutraut und sie ausser arbeiten nicht viel machen lässt, auf die Alptheaterbühne. Die musikalische Qualität der Jodelkompositionen von André von Moos sind landesweit bekannt und bilden einen wesentlichen Bestandteil dieser Inszenierung, welche wiederum von der Obwaldner Huismuisig grossartig unterstützt wird.